DSC_1140 - Kopie (2)
Web Design

 

Besucherzähler
hier
P1020072

E-Jugend News:

_________________________________________________________________________________________

Tuspo Rengershausen II - SVH Kassel 4:3 (1:1)

 E2 siegt gegen SVH Kassel

Der Tuspo Rengershausen war im vierten Spiel erfolgreich gegen den SVH Kassel.

Aufstellung: Im Tor Felix Kauba, Abwehr: Vitalij Gaad, Julius Wurmbach und Tristan Kayser, Mittelfeld: Fin Rieser, Max Schweitzer, Younes Jakubowski sowie Andreas Koltschenko, Sturm: Gabriel Siebert und Johannes Kauba. Der Tuspo Rengershausen ging nach ein paar Minuten durch Fin Rieser mit 1:0 in Führung. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit glich der SVH Kassel zum 1:1 aus. In der zweiten Halbzeit ging der SVH Kassel mit 1:2 in Führung. Der Tuspo Rengershausen erhöhte den Druck und konnte durch Max Schweitzer zum 2:2 ausgleichen. Im Anschluss musste der Tuspo einen erneuten Rückschlag hinnehmen, der SVH erhöhte auf 2:3. Nun folgten die glorreichen Minuten des Tuspo Rengershausen. Nach einem abgefälschten Ball traf Younes Jakubowski zum 3:3. Kurz vor dem Ende traf Gabriel Siebert mit einem Kunstschuß zum 4:3. Danach leistete der Tuspo eine überragende Abwehrleistung und das Spiel endete 4:3 für Tuspo Rengershausen.

_________________________________________________________________________________________

Emotionaler Saisonabschluss

Mit einem 2. Platz beim U-10-Turnier in Felsberg-Gensungen endete die Saison 2018/2019 für die E-Jugend des Tuspo Rengershausen.

Beherrschte das Team von Trainer Theiko Kopschek noch in den ersten Spielen seine Gegner und gewann die Begegnungen deutlich, zeigte sich in den letzten beiden Spielen, dass Kraft und Konzentration nachließen.

Im entscheidenden letzten Spiel um den Turniersieg gegen die Gastgeber aus Felsberg setzte es dann auch eine unglückliche Niederlage. Die Jungs waren nicht mehr in der Lage, dass Spiel zu Ihren Gunsten zu drehen.

Nach dem Turnier trafen sich die Spieler, ihr Trainer und die Eltern am Clubhaus in Rengershausen, zu einer Saisonabschlussfeier.

Im Rahmen dieser Feier verabschiedete sich die Mannschaft von ihrem Trainer Theiko Kopschek, der nach mehr als sechsjähriger erfolgreicher Trainertätigkeit als Jugendtrainer für den Tuspo Rengershausen zum Ende dieser Saison aufhört.

In einer emotionalen Abschiedsrede bedankte sich Theiko bei seinen Spielern und den Eltern für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung und hob noch einmal einige Höhepunkte der letzten hervor, zu denen die Kreismeisterschaft aus 2018, das Rundum-Bandenturnier und die Teilnahme am internationalen Fußballturnier in Verl im vergangenen Jahr gehörten. 

Im Namen der Eltern der Spieler möchte sich der Autor dieses Artikels bei Theiko bedanken, dass er sich in den zurückliegenden sechseinhalb Jahren mit viel Leidenschaft um die Jungs gekümmert hat, ihnen fußballerisch sehr viel mit auf den Weg gegeben und ein tolles Team geformt hat.

Der mehr als gelungene Abend endete mit einem Abschlussspiel unter Flutlicht zwischen Spielern und Eltern, das die Jungs knapp gewannen !!!

Ab der kommenden Saison wird das Team von Christoph Jambor und Dennis Coppola-Duygu betreut. Bevor es in die Sommerferien geht, finden noch einige Trainingseinheiten und ein Freundschaftsspiel gegen die SG Schauenburg unter dem neuen Trainerteam statt.

  20190615_203703 - Kopie

  20190615_194307 - Kopie1

_________________________________________________________________________________________

Tuspo Rengershausen E2 – JSG Ahnatal E1    9:2  (2:2)

Im zweiten Saisonspiel traf man am Samstag den 26.08.17 auf die E1 der JSG Ahnatal.

Wir hatten uns vorgenommen das größere Spielfeld gut auszunutzen und unsere fußballerischen Fähigkeiten einzubringen. Gleich in der 1. Minute wurde der erste Angriff unserer Mannschaft mit einer tollen Kombination zum 1: 0 durch Lennart Kopschek abgeschlossen. Dieses Tor war der Anfang von einem überragenden Spiel unsere Mannschaft. Bis zur Halbzeit hatte man zahlreiche Torchancen, leider haben wir es in der Phase des Spiels es nicht geschafft das Ergebnis dem Spielverlauf anzupassen. Die JSG kam durch einen Weitschuss zum 1:1 Ausgleich und nach der erneuten Führung durch Lennart Kopschek zum 2:1 nach einer Ecke,  schaffte es die JSG Ahnatal wiederum durch einen Weitschuss zum 2:2 Halbzeitstand.

Die zweite Halbzeit hat dann wohl alle Zuschauer und auch mich als Trainer begeistert. Die Jungs zeigten ihre beste Leistung und es rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Tor der JSG Ahnatal.

Sehr schöne Spielzüge und wunderschön herausgespielte Tore wechselten sich fast im Minutentakt ab und man kam aus dem Staunen kaum mehr heraus. Die JSG Ahnatal war in der zweiten Halbzeit komplett unterlegen und war fast chancenlos. Das Endergebnis von 9:2 geht auch in dieser Höhe voll in Ordnung. Ein riesen großes Kompliment an die Mannschaft für diese super Leistung. Läuferisch und spielerisch war das absolut super. Jungs, ihr habt in diesem Spiel alle begeistert, macht weiter so!

Tore:

4x Lennart Kopschek; 4x Yannic Mell, 1x Julius Umbach

    IMG_0565

_________________________________________________________________________________________

JSG Bosporus Kassel/Fortuna Kassel E1 – Tuspo Rengershausen E2           7:3

 

Am Samstag den 19.08.17 startete die E2 in ihre erste E-Jugendsaison. Die Jungs mussten bei der

E1 Mannschaft (Jahrgang 2007) JSG Bosporus Kassel/ Fortuna Kassel antreten.

Schon beim Warm machen konnten die Kicker den körperlichen Unterschied sehen und man musste feststellen das die Spieler alle ziemlich groß waren. Da wir körperlich unterlegen sind mussten wir uns auf unsere fußballerischen Fähigkeiten konzentrieren und genau so sind wir auch ins Spiel gegangen. Die Jungs haben das super umgesetzt und sind auch durch tollen Kombinationsfußball immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor gekommen. Einer dieser Angriffe wurde dann auch mit dem 1: 0 durch Yannic Mell belohnt. Der Tuspo hatte das Spiel absolut im Griff aber wie aus dem Nichts kam die JSG durch einen Weitschuss zum Ausgleich. Die Jungs spielten  weiter mutig nach vorne und wir gingen erneut in Führung, 2:1 durch Moritz Bressler. Die JSG kam etwas besser ins Spiel und kam durch eine Unachtsamkeit in unserer Hintermannschaft zum 2:2 Ausgleich.

Kurz vor der Halbzeit geriet unsere Mannschaft dann wiederum durch einen Weitschuss das erste Mal in Rückstand.

Nach der Halbzeit vielen die Tore der JSG entweder durch einen Weitschuss oder dadurch das ein Ball im Gewühl über die Linie gedrückt wurde. Spielerisch waren unsere Jungs das absolut bessere Team und man kam zwischenzeitlich auch noch mal auf 3:5 heran, Lennart Ringelhann mit einer tollen Einzelleistung erzielte diesen Treffer.

Am Ende schwanden unseren Jungs etwas die Kräfte und man unterlag der JSG mit 3:7.

Aufbauend waren die Worte vom Trainer der JSG…“macht weiter so ihr spielt einen tollen Fußball“!

   IMG_0545

______________________________________________________________________________________________________

 

 

[Home] [1.Mannschaft] [2.Mannschaft] [Alte Herren] [Jugend] [A-Jugend] [B-Jugend] [C-Jugend] [C-Jugend News] [D-Jugend] [D-Jugend news] [E-Jugend] [E-Jugend-News] [F-Jugend] [F-Jugend News] [G-Jugend] [G-Jugend-News] [Jugend-News] [Termine] [Bilder] [Abteilungsleitung] [Schiedsrichter] [Links] [Sponsoren] [Anfahrt] [Impressum] [Pressemeldungen] [Formulare] [Datenschutzerklärung]

 

_________________________________________________________________ _________________________________________